Privacy statement

Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch oder im Namen aller juristischen Personen, die unter dem Namen Penta und/oder Penta Infra und/oder Trengine tätig sind und zur Unternehmensgruppe von Photon Capital B.V. und/oder Penta C.V. (zusammen: Penta Infra) gehören. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für andere Websites, die mit dieser Website verlinkt sein können. Wir empfehlen den Besuchern, die Datenschutzerklärungen anderer Websites sorgfältig zu lesen, bevor sie persönliche Daten angeben.

Penta Infra wird Ihre persönlichen Daten ausschließlich für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwenden und sich bemühen, die gesammelten Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) zu schützen. Darüber hinaus möchten wir Sie über die Art und Weise informieren, in der Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben können.

Penta Infra nutzt seine Website zu Informationszwecken.

Zweck

Penta Infra erhebt in der Regel nur das Minimum an personenbezogenen Daten, das zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks erforderlich ist. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die zur direkten oder indirekten Identifizierung einer Person verwendet werden können. Diese Zwecke sind:

Vertragserfüllung: Wir können personenbezogene Daten im Zusammenhang mit vorvertraglichen Aktivitäten und Gesprächen mit Ihnen verwenden oder verarbeiten und um einen Vertrag, den wir mit Ihnen haben, zu erfüllen.

Gesetzliche Verpflichtungen: Wir werden personenbezogene Daten verwenden oder verarbeiten, wenn dies zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich ist. Dies umfasst die Verwendung oder Verarbeitung personenbezogener Daten zur Abwehr von Ansprüchen gegen uns und zur Erfüllung von staatlichen Berichtspflichten sowie zur Erfüllung sogenannter "Know-Your-Client/Lieferanten"-Verpflichtungen.

Personalbeschaffung/Recruiting: Zu Bewerbungszwecken können Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Motivation direkt an einen unserer auf der Website genannten Mitarbeiter oder an die vorgesehenen Recruiting-Agentur senden. Penta Infra wird Sie nicht nach demografischen Daten wie Ihrem Geschlecht und Ihren persönlichen Überzeugungen fragen, aber Sie werden die Möglichkeit erhalten, diese Informationen anzugeben, wenn Sie sich bewerben. Wir werden die Daten, die Sie in diesem Zusammenhang zur Verfügung stellen, nur für die Kommunikation mit Ihnen, die Rekrutierung und die Auswahl verwenden. Ihre persönlichen Daten werden in unseren Dateien bis zu einem Monat nach Erfüllung der Position aufbewahrt. Wenn Penta Infra Ihre persönlichen Daten länger aufbewahren möchte, wird Penta Infra Sie um Ihre vorherige Zustimmung bitten.

Dritte Parteien

Ihre persönlichen Daten werden von Penta Infra vertraulich behandelt und nicht für andere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben, es sei denn:

  • Penta Infra ist dazu gesetzlich verpflichtet.
  • Sie haben dies ausdrücklich gewünscht oder Ihr Einverständnis gegeben.
  • Bei diesen Dritten handelt es sich um andere Penta Infra-Unternehmen.
  • IT-Lieferanten, mit denen Penta Infra einen ordnungsgemäßen Datenverarbeitungsvertrag (verwerkersovereenkomst) abgeschlossen hat.

Die Penta Infra-Website dient nicht dazu, personenbezogene Daten mit dem Ziel zu erheben oder zusammenzustellen, diese extern zu verteilen, für Verkaufsaktivitäten zu nutzen und/oder Mailings im Auftrag Dritter zu versenden.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Internetseiten Dritter, die mit dieser Website verlinkt sein können.

Externe Links

Penta Infra hat Links zu Websites Dritter aufgeführt. Wenn Sie über einen dieser Links auf eine andere Website gehen, sollten Sie sich bewusst sein, dass die Datenschutzerklärung von Penta Infra dann nicht mehr gilt. Es ist möglich, dass diese Drittparteien oder andere Parteien auf diesen Websites Informationen über Sie sammeln. Penta Infra ist weder für den Inhalt dieser Websites noch für die Handlungen dieser Drittparteien und anderer Parteien verantwortlich. Daher raten wir Ihnen, die Datenschutzerklärung dieser Websites zu lesen, bevor Sie persönliche Daten angeben.

Speicherung von Daten

Penta Infra speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als es für die Verwirklichung der oben genannten Ziele erforderlich ist - es sei denn, diese Daten sind zur Erfüllung einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht erforderlich - oder bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfrist gemäß den geltenden Verhaltens- und Berufsregeln, falls diese länger ist.

Rechte

Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie speichern, unterliegen einer Reihe von gesetzlichen Rechten. Sie können die folgenden Rechte ausüben, wenn Sie sich über die unten stehenden Kontaktdaten an uns wenden:

  • Das Recht, mehr Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.
  • Das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.
  • Das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, wenn diese unrichtig oder unvollständig erscheinen.
  • Das Recht auf die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte beachten Sie, dass es unter Umständen nicht möglich ist, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, falls wir gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind, sie aufzubewahren.

Penta Infra übernimmt die Verantwortung für die sorgfältige Aufzeichnung aller personenbezogenen Daten, die sie speichert, nachdem Sie diese Daten zur Verfügung gestellt haben und diese auf ihre Richtigkeit überprüft wurden. Penta Infra übernimmt jedoch anschließend keine Verantwortung für die Aktualität der personenbezogenen Daten. Penta Infra wird diese Daten nach Möglichkeit anhand der neuen Daten, die wir von Ihnen, dem berechtigten Besucher, erhalten, berichtigen, nachdem Penta Infra darauf aufmerksam gemacht wurde, dass bestimmte persönliche Daten nicht korrekt sind.

Sicherheit

Penta Infra hat allgemein anerkannte technologische Verfahren und Sicherheitsrichtlinien implementiert, um den Verlust, den Missbrauch, die Zerstörung oder die unbeabsichtigte Änderung von personenbezogenen Daten zu vermeiden. Alle Penta Infra Mitarbeiter müssen die unternehmensweit geltenden Sicherheitsrichtlinien einhalten. Nur autorisierte Penta Infra Mitarbeiter dürfen auf personenbezogene Daten zugreifen und diese Mitarbeiter sind verpflichtet, die Vertraulichkeit dieser Informationen zu wahren.

Cookies

Penta verwendet keine Cookies, außer für das reibungslose Funktionieren der Website (funktionale Cookies) und analytische Cookies (Google Analytics) zur Messung und Verbesserung der Leistung der Website. Bei funktionalen Cookies werden keine personenbezogenen Daten verwendet. Analytische Cookies verwenden nur in sehr begrenztem Umfang personenbezogene Daten (die IP-Adresse eines Besuchers), allerdings unter der Voraussetzung, dass die IP-Adressen von Penta verschlüsselt und anonymisiert werden. Penta gibt keine Daten an Google weiter.

Fragen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie uns über gdpr@penta-infra.com kontaktieren.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Handlungen von Penta Infra Anlass zu einer solchen Beschwerde geben.

Änderungen

Penta Infra behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder anzupassen.